Autokredit günstig online!

Wunschfahrzeug günstig finanzieren - Geeignet für Neuwagen & Gebrauchtfahrzeuge

Viele Verbraucher kaufen sich lieber einen guten Gebrauchtwagen, als einen teuren Neuwagen. Doch auch für den Kauf eines gebrauchten Autos reichen die Ersparnisse nicht immer aus, so dass ein Autokredit zur Finanzierung genutzt werden muss. Wir von Die-Kredit-Profis.net realisieren Ihnen die Gewünschte Finanzierung für Ihr Wunschfahrzeug zu besnders attraktiven Konditionen.

Realisieren Sie sich ihr Traumauto!

Ein erfolgreicher Autokauf umfasst einige Schritte. Zuerst sollte man sich für ein Auto entscheiden. Welche Marke soll es sein, welches Modell bevorzugt man und über welche Ausstattung soll das neue Auto verfügen? Nicht zuletzt muss auch die Frage beantwortet werden, wie viel ein Gebrauchtwagen kosten darf, denn auch hier gibt es große Unterschiede. Zudem sollte man überlegen, wie lange man das Auto fahren möchte. Will man ein Auto nicht länger als vier oder fünf Jahre fahren, dann sollte man einen Autokredit wählen, denn man in dieser Zeit tilgen kann.

Auch ein Kassensturz ist ein wichtiger Bestandteil auf dem Weg zum neuen Traumauto. So sollte man festlegen wie hoch die Anzahlung ausfallen kann und wie hoch die Kreditsumme sein soll. Zudem sollte man eine Haushaltsrechnung vornehmen und dabei die Einnahmen und Ausgaben gegenüberstellen, um herauszufinden wie viel finanziellen Spielraum man für die Rate des Autokredits hat. Man sollte trotz Kreditrate in der Lage sein nicht nur alle laufenden Kosten zu decken, sondern auch noch genügend Reserven zu haben, wenn unerwartete Kosten auftreten.

Das richtige Angebot finden!

Einen Autokredit kann man entweder direkt über den Händler oder bei einer Bank abschließen. Autohändler werben oft mit sehr geringen Zinsen oder sogar eine Null- Prozent-Finanzierung, allerdings sollte man auf solche Angebote nicht ohne Vergleich hereinfallen, denn entscheidend sind immer die Gesamtkosten eines Autokredits. Wenn man sich für einen Autokredit von einer Bank entscheidet, hat man eine Vielzahl von Möglichkeiten, denn vor allem im Internet ist das Angebot an Krediten sehr groß. Wenn man besonders günstige Kreditzinsen erhalten möchte, dann sollte man sich nach einem zweckgebundenen Ratenkredit umsehen, als einem klassischen Autokredit, der nur für den Kauf eines Fahrzeugs genutzt werden darf. Am besten vergleichen kann man die Vielzahl der Kreditangebote mit Hilfe eines Kreditrechners, denn dieser kann innerhalb von wenigen Augenblicken die besten Autokredite anzeigen.

Doch auch bei einem Kreditvergleich muss man aufpassen, denn ein Autokredit ist nicht gleich Autokredit, es gibt verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten. Die wohl beliebteste Kreditart ist dabei der klassische Ratenkredit. Hier wird der Autokredit über eine vorher gewählte Laufzeit in regelmäßigen und gleichbleibenden Raten abgezahlt, bis das gesamte Darlehen getilgt ist. Dies bietet den Vorteil, dass man immer weiß wie hoch die Kosten sind und kann so langfristig planen, denn die Kosten für den Autokredit als Ratenkredit verändern sich nicht. Als Sicherheit wird heute noch oft der Fahrzeugbrief verlangt. Dieser muss solange bei der Kredit gebenden Bank hinterlegt werden, bis der Autokredit getilgt wurde.

Leasing & weitere Möglichkeiten als alternative Optionen!

Auch das Leasen eines Fahrzeugs erfreut sich großer Beliebtheit, denn so ist man als Verbraucher in der Lage sein Auto regelmäßig zu wechseln und kann somit immer die neusten Modelle zu fahren. Allerdings erwirbt man beim Autoleasing nur ein Nutzungsrecht für das Fahrzeug. Auch hier gibt es eine bestimmte Laufzeit und monatliche Kosten, jedoch gehört am Ende der Laufzeit das Auto nicht dem Verbraucher, sondern dem Händler. Es besteht jedoch die Möglichkeit das Auto für einen festgelegten Kaufpreis zu erwerben. Dafür entscheiden sich jedoch eher weniger Kunden.

Eine andere Form des Autokredits ist der Ballonkredit. Bei dieser Kreditform entfällt eine Anzahlung. Über die gewählte Laufzeit werden niedrige Raten gezahlt und am Ende wird eine Schlussrate fällig, durch die das Auto in den endgültigen Besitz des Kunden übergeht. Dieser Autokredit wird eher selten gewählt, da die Schlussrate in der Regel relativ hoch ist. Man muss demnach frühzeitig Rücklagen bilden oder über eine Anschlussfinanzierung nachdenken. Eine Kombination aus Ratenkredit und Ballonkredit stellt die Drei-Wege- Finanzierung dar. Hierbei wird eine Anzahlung getätigt, es werden monatliche Raten gezahlt und am Ende wird eine Schlussrate fällig. Die Höhe der monatlichen Kreditrate ist von der Höhe der Anzahlung und Schlussrate abhängig. Wenn diese beim Autokredit eher üppig ausfallen, können die Raten gering sein und somit auch die monatliche finanzielle Belastung.